Alle Artikel von erikmenz

Save the date!

Vom 22.-24. April 2016 findet die 5. Europameisterschaft der Straßenbahnfahrer/-innen in Berlin statt. Höhepunkt werden die öffentlichen Wettkämpfe am 23. April sein. 25 Teams aus 16 Ländern wollen dann wissen, wer beherrscht Strecke, Material und Nerven am besten? Neu ab dem kommenden Jahr: Neben der etablierten Teamwertung gibt es erstmals auch Einzelwertungen für Damen und Herren.

Per Video-Übertragung aus dem Cockpit auf eine LED-Wand können die Zuschauer live dabei sein, wenn es für die Fahrer gilt, den perfekten Stopp zu finden oder den seitlichen Abstand bei einer Kurvenfahrt richtig zu beurteilen. Weiterlesen

Der Countdown läuft.

Die Vorbereitungen für die 4. Europameisterschaft der Straßenbahnfahrer laufen auf Hochtouren. Die folgenden Teams nehmen an den Wettbewerben teil:

Titelverteidiger Parla (Madrid), Gastgeber Wien, Team Barcelona, Bergen, Berlin, Brüssel, Budapest (Meister 2012), Dresden, Florenz, Graz, Helsinki, Kraków, Leipzig, Lyon, Manchester, Norrköping, Oradea, Ostrava, Paris (Meister 2013), Rotterdam, Stockholm, Stuttgart und Teneriffa.

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch Parla!

Parla heißt der Straßenbahn-Europameister 2014. Das spanische Team aus der Nähe von Madrid konnte sich mit 3970 Punkten vor Rotterdam (3230 Punkte) und Madrid (3040 Punkte) durchsetzen. Auf den weiteren Plätzen folgen Lyon, Teneriffa, Budapest, Barcelona, Dresden, Berlin und Oredea. Insgesamt nahmen 17 Teams aus 8 Nationen an den Wettkämpfen in Barcelona teil. Einmal mehr hat sich damit bestätigt: Noch nie konnte ein Team auf seiner Heimstrecke gewinnen. Weiterlesen